Über mich 2017-03-01T11:36:43+00:00

2S0A3709Susanne Petri Heilpraktikerin für Osteopathie

Über mich

Staatlich anerkannte Physiotherapeutin seit 1988
2000 – 2004 Ausbildung zur Heilpraktikerin
Anerkannte Heilpraktikerin seit 2004
Dozentin an der Altenpflegeschule (Senioaltenpflegeschule Reinheim) seit 1996 für das Fach Physiotherapie

Ständige Fortbildungen seit 1987:

2006-2013 Regelmäßige Teilnahme an Übungsabenden zur Gewaltfreien Kommunikation bei M. Albrecht (GFK Trainerin)
2017 Akupunktur  bei Diana Schäfer (Heilpraktikerin)
Juli bis November 1997 Cranio-Sacrale Therapie bei Etienne Cloet (Osteopath DO, Leiter des College Sutherland Wiesbaden)
Juni 2009 bis Mai 2010 Cranio-Sacrale Therapie bei Jean-Pierre Lehr (Osteopath DO, Heilpraktiker, Dozent an der IfaO / Institut für angewandte Osteopathie)
regelmäßige Fortbildungen in Phytotherapie beim BDH (Bundesverband der Heilpraktiker) unter anderem bei Dr. Oliver Ploss, Dr.Anita Kracke
2006-2013 Weiterbildungen in myofascialer und visceraler Osteopathie, sowie Energietechniken, Osteopathie, Cranio-Sacrale Therapie, Energietechniken uva.
Ausbildung Osteopathie bei Institut für angewandte Osteopathie (IfaO) 2011-2016; Prüfung Mai 2016
Zertifiziert in der Bundesarbeitsgemeinschaft für Osteopathie BAO (siehe Fußbereich dieser Website)

Wie ich zur Osteopathie kam:

Es begann damit, dass ich 1995 Nervenschmerzen im Gesicht und ein halbes Jahr lang von einem Arzt zum anderen gelaufen bin. Alle konnten mir nur sagen, was ich nicht hatte. Ich erhielt Schmerzmittel, keine Therapie.

Eine sofortige Besserung trat jedoch ein, als ich mich von einer Kollegin behandeln ließ, die gerade eine Osteopathie-Ausbildung absolvierte.
Nach fünf Behandlungen war ich komplett schmerzfrei.

Auch heute noch bin ich immer wieder fasziniert, wie sanft und einfach man Menschen mit Osteopathie helfen kann.